Ihr Vorteil
Sparen Sie sich Zeit, Geld und Ärger

 

Ihre Immobilie wird schön präsentiert -  mit allen Informationen, die ein Käufer/Mieter braucht.

Der Käufer/Mieter kann dann schnell eine erste Entscheidung treffen, ob die Immobilie seinen/ihren Vorstellungen entspricht und ob er/sie sie besichtigen möchte.

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Für den Verkäufer / Vermieter

Sie ersparen sich:

- unnötige Anrufe entgegennehmen und Infos am Telefon geben.

- Fotos per Mail schicken.

-
nutzlose Besichtigungen durchführen. Wer eine Besichtigung will, hat die immosite schon gesehen und hat wirkliches, echtes Interesse an dem Objekt.

-
Provision an einen Makler zu zahlen.
Sie sparen bis zu 3% (+ 20% UST) für ein Kaufobjekt, bzw. 3 Monatsmieten (+ 20% UST) für ein Mietobjekt. Für eine Immobilie mit ein Verkaufspreis von 300.000 EUR, kann der Makler eine Provision (inklusiv Umsatzsteuer) von bis zu 10.800 EUR verlangen von dem Verkäufer. 

 

 


Durch private Veräusserung ist das Objekt für den Käufer wesentlich attraktiver (er/sie hat keine Maklergebühren zu zahlen) und die Wahrscheinlichkeit für einen schnelleren Verkauf/Vermietung der Immobilie steigt.


 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Für den Käufer / Mieter


- Sie müssen weniger Anrufe tätigen, Fragen stellen, Fotos herunterladen usw.

-
Sie sehen eine ansprechend präsentierte Immobilie mit allen Informationen, die man braucht.

- Sie
ersparen sich viele nutzlose Besichtigungen, bei denen man schon in den ersten Sekunden weiss: wieder nichts - völlig ungeeignetes Objekt. Wenn die wichtigsten Daten vorab zu erfahren/sehen sind, dann haben Sie sich viel Zeit erspart.

-
Sie müssen keine Provision an einen Makler zahlen.
Das erspart Ihnen bis zu 3% (+ 20% UST) für ein Kaufobjekt, bzw. 1-2 Monatsmieten (+ 20% UST) für ein Mietobjekt. Für eine Immobilie mit einem Verkaufspreis von 300.000 EUR, kann der Makler eine Provision (inklusiv Umsatzsteuer) von bis zu 10.800 EUR verlangen.